Einheit 02: Geometrie - Flächen, Körper und Winkel

Hallo liebe Schüler*innen,

wir freuen uns, heute mit euch in die Welt der Mathematik einzusteigen! Sollte die Mathematik nicht euer Lieblingsfach sein, dann wird sich das nach den kommenden Stunden sicherlich ändern! 😉

Das heutige Thema ist die Geometrie. Genauer gesagt, werden wir uns mit Flächen, Körpern und Winkeln auseinander setzen. Gemeinsam wiederholen wir dann die Inhalte dieses Schuljahres, klären jegliche Fragen und üben ein wenig.

In diesem Beitrag findet ihr sowohl die Folien der heutigen Stunde mit den Aufgaben als auch weitere Übungen und Erklärungen zu den einzelnen Themengebieten.

Einführung

Bevor wir mit unserer Stunde beginnen, schaut euch bitte die folgenden Videos an:

Ablauf

Hier könnt ihr einen kurzen Überblick über die heutige Stunde erhalten. Solltet ihr in den 90 Minuten nicht alle Aufgaben bearbeiten, werden die Lösungen zu den Aufgaben ebenfalls hier hochgeladen.

1. Flächen und Körper
1.1 Zusammengesetzte Flächen und Körper
1.2 Umfang und Flächenberechnung
1.3 Volumenberechnung
1.4 Symmetrie
1.5 ZUSATZ: Kongruenz

2. Winkel
2.1 Winkelarten
2.2 Winkelbeziehungen
2.3 Klassifizierung der Dreiecke
2.4 Innenwinkelsatz

Achtung! Solltet ihr einige dieser Themengebiete nicht kennen, keine Panik! Genau dafür sind wir hier. Gemeinsam klären wir jegliche Fragen und Probleme!

Die Tafelbilder und Aufgaben der heutigen Stunde sind hier: Geometrie – Folien

Solltet ihr aus zeitlichen Gründen nicht alle Aufgaben oder Themen schaffen, habt ihr die Möglichkeit diese als Hausaufgabe zu bearbeiten.

Die Lösungen zu den Aufgaben werden nach der Stunde hochgeladen.

1. Flächen und Körper

1.1 Zusammengesetzte Flächen und Körper

Hier wiederholen wir die einzelnen Flächen und Körper. Solltest du dein Wissen zu Flächen und Körpern weiter testen wollen, klicke auf ein Thema:
Körper 1 | Körper 2 | Flächen

1.2 Umfang- und Flächenberechnung

Wie berechne ich den Umfang oder den Flächeninhalt eines Vierecks oder eines Rechtecks? Das klären und üben wir unter diesem Punkt.
Hier findest du weitere Übungen.

1.3 Volumenberechnung

Das Volumen eines Würfels oder Quaders zu berechnen ist quasi ein Kinderspiel, nach dem wir wissen wie wir den Flächeninhalt berechnen.

1.4 Symmetrie

Nach dem wir einige Beispiele für Symmetrieachsen besprochen haben, findest du hier noch weitere Aufgaben zum Thema Symmetrie.

1.5 ZUSATZ: Kongruenz

Was Kongruenz bedeutet und wie du die Kongruenzsätze anwendest, erfährst du hier.

2. Winkel

2.1 Winkelarten

Winkel ist nicht gleich Winkel. Man unterscheidet in die verschiedensten Winkelarten. Hier hast du einen guten Überblick über alle Arten und hier auch die Möglichkeit noch einmal zu üben.

2.2 Winkelbeziehungen

Du bist dir nicht sicher, ob du die Winkelbeziehungen komplett verstanden hast? Hier ist noch mal ein Erklärvideo für dich.

Solltest du zu den Winkelbeziehungen noch üben wollen, klicke hier.

Hier erhältst du einen Überblick über jegliche Sätze, die in der Geometrie von Bedeutung sind. So auch Stufenwinkel- und Nebenwinkelsatz.

2.3 Klassifizierung von Dreiecken

Wie kann ich Dreiecke in Gruppen einordnen? Genau das bedeutet „Klassifizierung“. Hier findest du eine Zusammenfassung.

2.4 Innenwinkelsatz

Wir betrachten zum einen den Innenwinkelsatz des Dreiecks und des Vierecks.

Der Innenwinkelsatz des Dreiecks besagt, dass die Summe der Innenwinkel in jedem Dreieck 180° beträgt.

Der Innenwinkelsatz des Vierecks besagt, dass die Summe der Innenwinkel in jedem Dreieck 360° beträgt.

Hier findest du weitere Übungen.


Einheit 01: Kennenlernen, Steckbrief und Mindmap

Hallo liebe Schüler*innen,

schön, dass unser Kurs nun los gehen kann. Wir freuen uns, dass ihr euch für den Kurs angemeldet habt. Heute werden die Themen Kennenlernen, Steckbrief und wie unser Gehirn funktioniert, wenn wir lernen im Vordergrund stehen. Zudem werden wir den Umgang mit Jitsi und unserem digitalen Klassenzimmer üben. In den kommenden Wochen werdet ihr immer die aktuellen Lerneinheiten in unserem digitalen Klassenzimmer vorfinden. In den Beiträgen zu den Lerneinheiten werden wir euch den Ablauf der Lerneinheit vorstellen und das Thema durch ein Video, Bilder oder Texte einführen. Zudem stellen wir euch auch Übungsaufgaben bereit.

Einführung

Mit unserem Kurs „Fit fürs Gymnasium“ wollen wir euch auf den Schritt an das Gymnasium vorbereiten. Am Gymnasium werdet ihr etwas mehr Unterrichtsstoff lernen müssen, als ihr es aus der Grundschule kennt. Darum ist es wichtig, zu wissen, wie man am besten lernt. Dazu kommt hier ein Video.

Ablauf

Hier kommt der ungefähre Ablauf der ersten Lerneinheit:

  1. Kennenlernen (im Videochat)
    1. Vorstellung Kursfuchs
    2. Begrüßung Schüler*innen
  2. Umgang mit Jitsi
  3. Aufteilen in Gruppenräume
  4. Steckbrief anfertigen
  5. Pause
  6. Besprechung Video (Wie funktioniert lernen?)
  7. Einführung Mindmap als Lernmethode
  8. Zusammenfassung
  9. Verabschiedung

Steckbrief

Ein Steckbrief ist eine Beschreibung einer Person, eines Gegenstands oder eines Tiers in Stichpunkten. In einem Steckbrief solltest du möglichst kurz und knapp die wichtigsten Fakten zusammenfassen.

Hier kommen ein paar Beispiele:

Vollständiger Name: Harry James Potter
Geburtsdatum: 31 August 1980
Geburtsort: Godric Hollow
Eltern: Lilly & James Potter
Zauberstab: Stechpalme mit Schwanzfeder von einem Phönix
Schule: Hogwarts
Haus: Griffyndor
Lieblingsfach: Verteidigung gegen die dunklen Künste
Beste Freunde: Ron Weasley & Hermine Granger

Vollständiger Name: Donald Duck
Geburtsdatum: Freitag der 13. (Jahr unbekannt)
Eltern: Dortel und Degenhard Duck
berühmtes Familienmitglied: Dagobert Duck (Onkel), Micky Maus (Neffe)
Charaktereigenschaften: tollpatschig, temperamentvoll, frech
erster Auftriff: „Abenteuer von Micky Maus“ (Bilderbuch, 1931)
Ehepartnerin: Daisy Duck
Wohnort: Entenhausen

Erstelle einen Steckbrief zu deiner Person. Einige dich mit den anderen Schüler*innen in deinem Kurs auf mindestens 5 Merkmale, die ihr im Steckbrief festhalten wollte. Merkmale können bspw. euer Alter, eure Grundschule, eure Hobbys, euer Liebelingsessen oder ähnliches sein.

Stellt euch eure Steckbriefe gegenseitig im Gruppenraum vor.

Mindmap (Gedankenlandkarte)

Eine Mindmap (oder auf Deutsch Gedankenkarte) ist eine Darstellung eines Themas, in dem du Fakten und Informationen zu einem Thema festhalten kannst. Dabei kannst du Zusammenhänge zwischen den Fakten und Informationen durch Verbindungen darstellen. Diese Verbindungen helfen dir, die Fakten und Informationen zu lernen.

Erstelle eine Mindmap zu den Schüler*innen aus deinem Gruppenraum oder deinem Fit-fürs-Gymnasium-Kurs. Nutze dazu die Informationen aus dem Steckbrief. Du kannst die Mindmap auch gern bunt gestalten und die Informationen mit Zeichnungen versehen.

Erstelle eine Mindmap zu einem Thema, dass du in der nächsten Woche im Unterricht deiner Grundschule behandelst. Du kannst das Unterrichtsfach und -thema selbst bestimmen.


Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Liebe Schüler*innen der Fit-fürs-Gymnasium-Kurse,

wir freuen uns sehr euch kennenzulernen und gemeinsam mit euch die wichtigsten Inhalte zu erarbeiten, die euch auf den Schritt an das Gymnasium vorbereiten. im folgenden Video haben wir kurz die wichtigsten Informationen zum Ablauf, zu den Inhalten und zur Technik zusammengefasst, damit ihr gut am Kurs teilnehmen könnt. Viel Spaß beim Anschauen und bis nächste Woche.