Kreativitätstraining

From Chaos to Creativity

Kreativität ist ein oft verwendeter Begriff, wenn es um Fähigkeiten und Kompetenzen geht, die als erstrebenswert gesehen werden. Aber was ist eigentlich Kreativität und wie wird man eigentlich kreativ? Kann jeder Mensch kreativ werden oder ist Kreativität eine angeborene Eigenschaft?
Kreativität, so wie wir es verstehen, ist die Fähigkeit Neues zu schaffen, um ein aufkommendes Problem oder eine Aufgabenstellung möglichst effektiv und effizient zu lösen. Entlang dieses Prozesses der Problemlösung können einige Methoden dabei helfen, geeignete Lösungen zu finden. Diese Methoden stellen wir vor und wenden sie an praktischen Beispielen an. Damit bleibt Kreativität nicht einigen wenigen vorbehalten, sondern steht vielmehr jedem von uns offen.

Ablauf & Inhalte

Framing, Divergence, Emergence, Convergence… Was ist das und was hat das mit Kreativität zu tun? Bei unserem Kreativitätstraining zeigen wir euch, welche Phasen man durchlaufen sollte, um Probleme effektiv und effizient zu lösen. Wir zeigen euch Methoden, die euch dabei helfen, die richtigen Fragen zu stellen, Ideen zu finden und weiterzuentwickeln und die besten Lösungen auszuwählen.
Um alle Phasen zu thematisieren, sollte das Kreativitätstraining einen ganzen Schultag umfassen (ca. 3 Blöcke à 90 Minuten). Es ist auch möglich, die Einzelthemen auf kürzere Unterrichtseinheiten aufzuteilen oder sich nur auf bestimmte Phasen des Problem-Lösungsprozesses zu fokussieren. Entsprechend können die Workshops in den regulären Unterricht eingebunden werden oder als externer Input für Projekttage dienen.

Kontaktiere uns einfach, um ein Kreativitätstraining mit uns zu buchen und wir passen den Workshop auf die Bedürfnisse der Gruppe an.