Feriencamps


Ostercamp [26.03.-28.03.]

In der ersten Ferienwoche fand traditionell unser Herbstcamp am Barnim-Gymnasium statt. Wenn Sie uns oder die Teilnehmer fragen: Ein voller Erfolg!

Lernen am Gymnasium

Dass Kindern der Schritt von der Grundschule an das Gymnasium schwerfällt, ist eine Sorge vieler Eltern. Durch das schnellere Lerntempo und das neue Schulumfeld können gerade in der ersten Zeit Verständnisprobleme oder Wissenslücken entstehen. Werden diese Probleme nicht gelöst, können Leistungseinbrüche und Unzufriedenheit eintreten.

Mit Spaß Leistungen verbessern

Während der 3-tägigen Feriencamps können Schüler bis zu 3 Kurse täglich besuchen, in denen der bisherige Unterrichtsstoff mit anschaulichen Beispielen in kleinen Gruppen wiederholt und vertieft wird. Üblicherweise finden die Feriencamps in den Herbst- und Osterferien statt. Dabei können die Schüler zwischen Kursen in Mathematik, Deutsch, den Fremdsprachen und den Naturwissenschaften frei wählen. Für uns steht dabei ganz klar der Spaß am Lernen im Vordergrund. Daher versuchen wir durch innovative Unterrichtsmethoden den Stoff  zusammen mit den Kindern anzugehen und so zu vermitteln, dass die Kinder auch in den Ferien gerne zur Schule kommen.