Kiezcamp –

Entdeckt euren Kiez

Grundschulen zeichnen sich im Gegensatz zu Oberschulen in der Regel durch eine geografische Nähe zum Wohnort der Schülerinnen und Schüler aus. Doch sind sich die Schüler*innen oftmals nicht bewusst, welche vielfältigen Möglichkeiten Ihr Umfeld bietet. Diese zu erkunden, ist das Ziel des Kiezcamps, welches in einer Woche der Sommerferien stattfindet.

Sport & Bewegung

Täglich bewegen wir uns mit den Kindern je nach Wetter an der frischen Luft oder in der Turnhalle. Die verschiedenen Bewegungsspiele sind konzipiert, um auch außerhalb des Camps von den Kindern ohne Anleitung umgesetzt zu werden.
Des Weiteren wird die Teamfähigkeit in diversen Aufgaben und Übungen geschult.

Vereine und umfeld

Im Rahmen des KiezCamps besuchen die Teilnehmer*innen mehrere Vereine und Jugendeinrichtungen in der Umgebung. Hierbei werden beispielsweise bei einem Probetraining erste Eindrücke gesammelt und eventuell auch neue Interessen geweckt. Wir bieten den Schüler*innen nachhaltige und kostengünstige Möglichkeiten Ihrer Freizeitgestaltung, da wir es für die persönliche Entwicklung für wichtig erachten, in seiner Region vernetzt zu bleiben.

Wie kann ich Teilnehmen?

Die Anmeldung zum Kiezcamp erfolgt über unsere Homepage und ist für alle Teilnehmer*innen kostenfrei. Täglich gibt es ein Mittagessen für alle Teilnehmer*innen. Bei Fragen können Sie sich jederzeit per Mail an info@schlaufuchs-berlin.de wenden.

Schreibe einen Kommentar