MSA-Vorbereitung am Otto-Nagel-GymNasium 2020

Deine MSA-Vorbereitung findet parallel zum Ostercamp vom 06.04. bis 08.04.2020 jeweils von 09:00 bis 14:30 Uhr am Otto-Nagel-Gymnasium statt. Das Camp wird durch die Eltern über den freiwilligen Beitrag unterstützt.Unsere Schlaufüchse versuchen die Teilnehmer*innen bestmöglich auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch vorzubereiten, indem sie alle relevanten Inhalte und Themen wiederholen, Wissenslücken schließen und Prüfungssituationen simulieren.

In einem Workshop zum Präsentationstraining am Nachmittag jeweils von 14:30 bis 16:00 Uhr bereiten die Schlaufüchse die Schüler*innen zusätzlich auf ihre Präsentationsprüfung vor, damit sie ihre Inhalte selbstbewusst darbieten können. Es werden effektive Methoden und Techniken erlernt, die auf die Schwerpunkte Themenfindung, Informationsbeschaffung und -aufbereitung und auf das Präsentieren an sich eingehen.

Zur Anmeldung

  • Daten Schüler*in

  • Kurswahl

    Bitte maximal drei Kurse wählen. Wenn MatheIntensiv gewählt wird, bitte KEINEN anderen Kurs wählen. MatheIntensiv wird in allen drei Blöcken stattfinden.
  • Präsentationstraining

    Am Nachmittag von 14:30 bis 16:00 Uhr kann zusätzlich ein Workshop zum Präsentationstraining besucht werden, der effektive Methoden und Techniken darbietet, die auf die Schwerpunkte Themenfindung, Informationsbeschaffung und -aufbereitung und auf das Präsentieren an sich eingehen.
  • Mittagessen

    Bei Bedarf kümmern wir uns auch gern um eine Mittagsversorgung. Die Mittagsversorgung ist durch Ihren individuellen Beitrag gedeckt und muss nicht gesondert bezahlt werden.
  • Bist du Vegetarier, Veganer oder verträgst oder magst bestimmte Nahrungsmittel nicht, dann lass es uns einfach wissen.
  • Freiwilliger Beitrag

  • Geben Sie mithilfe des Schiebereglers ein, was Ihnen die MSA-Vorbereitung wert ist. Alles geht, nichts muss. Wir empfehlen eine Zuzahlung von 25€ - 40€ für die gesamte Dauer des Camps. Die freiwilligen Beiträge werden genutzt, um die Workshops oder auch das Mittagessen zu finanzieren. Nach Ende des Camps wird die Rechnung an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet.
  • Sonstige Informationen