Rückblick: Herbstcamp am Immanuel-Kant-Gymnasium 2019

Ferien mit den Schlaufüchsen

Vom 14. bis zum 16. Oktober 2019 hat zum ersten Mal ein Herbstcamp für die Schüler*innen der Klassen 5 bis 10 am Immanuel-Kant-Gymnasium mit unseren Schlaufüchsen stattgefunden. Etwa 20 Schüler*innen haben sich entschieden, die ersten drei Tage ihre Ferien in der Schule zu verbringen, um die Fächer Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch und die Naturwissenschaften anders als im regulären Unterricht in kleinen Gruppen zu unterschiedlichen Themenbereichen zu erleben.

SpielerischeS Lernen

Eintöniger Englischunterricht? Nicht mit uns. Unsere Schlaufüchse haben sich kreative Aufgabenformate und Themenschwerpunkte ausgesucht, an denen man verschiedene Inhalte üben und wiederholen kann. Ein Beispiel dafür ist ein Format, in dem anhand einen Charakter von den „Rebel Girls“ auswählt und sich dann in einen Dialog über diverse Themen austauscht.

Freizeitangebote am Nachmittag

Neben den Kursen konnten die Schüler*innen freiwillig an einem der Freizeitangebote Schlaufit, TüftelTrupp  und GameOn teilnehmen, um sich experimentell, spielerisch oder sportlich auszupowern und für Neues zu begeistern! Wir freuen uns schon aufs nächste Mal!

Anmeldung Ostercamp 2020

Interesse an einem Wiedersehen? Dann komm zu uns Lernstudio und melde Dich unser Ostercamp 2020 am Immanuel-Kant-Gymnasium an!

Veröffentlicht in: Kant