Unser Lernvertrag

Der Lernvertrag ist das Medium, um den Besuch im Lernstudio für die Schüler*innen verpflichtend zu machen. Er dient der Dokumentation eines individuellen Lernplans für die Schüler*innen.

WAS IST DAS?
Der Lernvertrag ist ein zusätzliches Angebot, das genutzt werden kann, um die Teilnahme an unseren Angeboten für einige Schüler*innen für einen Zeitraum von 6 Terminen verpflichtend festzuhalten. Diesen Lernvertrag können die Lehrer*innen gemeinsam mit den Eltern und Schüler*innen schließen, in dem sie festlegen, welches Angebot die Schüler*innen besuchen, um Wissenslücken bei Lerninhalten zu schließen und eine Verbesserung in den entsprechenden Unterrichtsfächern zu erzielen. Nach 6 Terminen erhalten sowohl die Lehrer*innen als auch die Eltern eine Rückmeldung über die Teilnahme und die vermittelten Inhalte von uns.

WIE FUNKTIONIERT DER LERNVERTRAG?
1. Lehrer*in füllt zusammen mit Schüler*in und Eltern den Lernvertrag aus (Vorderseite).
2. Lehrer*in legt ausgefüllten Lernvertrag im Schlaufuchsfach in der Schule ab.
3.1 Check-in-Gespräch durch Schlaufüchse mit Schüler*in bei Erstbesuch (im Lernstudio).
3.2 Rückmeldung bei nicht Erscheinen von Schüler*in per E-Mail an Lehrer*in.
4. Schüler*in absolviert 6 Termine und nach jedem werden Fortschritte notiert.
5. komplett ausgefüllter Lernvertrag wird Lehrer*in ins Fach gelegt.
6. Lehrer*in entscheidet über Beendigung oder Verlängerung des Lernvertrages.

WAS IST ZU TUN?
Zu Beginn des Lernstudios müsst ihr den Ordner nach (neuen) Lernverträgen durchsuchen. Sind Lernverträge vorhanden, dann gilt es diesen Schüler*innen besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Besprecht mit ihnen die aktuellen Aufgaben in aller Ausführlichkeit und übt mit ihnen  in möglichst kreativen Formen.

Wenn die Schüler*innen im Lernstudio an den vereinbarten Terminen (nach 1 bis max. 2 Wochen nach Start) nicht erscheinen, müssen wir die Eltern und/oder Lehrer*innen informieren. Bitte fülle das untenstehende Formular aus, wenn der/die Schüler*in trotz Lernvertrag nicht erschienen ist. Das Formular erzeugt eine automatische Mail an die Eltern und Lehrer*in.

  • Daten der Schüler*innen

  • Daten der Eltern

  • Daten der Lehrer*innen

  • Anwesenheitsdaten

  • Benachrichtigungsmail an