Im Studiengang Biotechnologie steckt (fast) alles: mathematisch-naturwissenschaftliche (Mathematik, Physik, Chemie) und technische Grundlagen (Verfahrenstechnik), biotechnologische Kernfächer wie Biochemie, Mikrobiologie, Molekular- und Zellbiologie und Fermentations- und Aufarbeitungstechnik gehören zu den Studieninhalten. Zudem verspricht der hohe Praktikumsanteil eine praxisorientierte Ausbildung. Ist euer Interesse geweckt? Dann seid ihr hier genau richtig.

 

  • 5. Dezember 2019
    13:00 - 14:00