Unser ansprechpartner an der Caspar-david-friedrich oberschule

Ihr habt Fragen zur Schulkultur oder Schlaufuchs Berlin an der Caspar-David-Friedrich Oberschule allgemein?
Dann schreibt Thomas eine Mail.

#staysmart

 

zeitmanagement

Was ist das?

Ihr habt manchmal das Gefühl, dass euch die Zeit wegrennt ? Oft erledigt Ihr Aufgaben auf den „letzten Drücker“? Und Ihr fragt euch, wie Ihr überhaupt eure ganzen Aufgaben erledigen sollt? Dann fehlt euch wahrscheinlich das Gefühl für die Zeit.

Was wird gemacht?

 

Projektmanagement

Was ist das?

Wie plant man am besten langfristig? Wie geht man am besten an umfangreiche Aufgaben heran? Berlin ist die Stadt der Startups. Aber wo kommt eigentlich die nächste Generation der Gründer*innen her? Natürlich aus unserer Schulen.

Was wird gemacht?

Wir helfen den Schüler*innen dabei, ihre Ideen selbst zu organisieren, Pläne zu strukturieren und eigene Projekte zu entwicklen und umzusetzen. Die Inhalte sind dabei so vielseitig wie die Fähigkeiten, die von Gründern benötigt werden. Kreativitätsmethoden, Projektmanagement, Präsentationstechniken, Finanzplanung sind nur einige der Inhalte, die mit den teilnehmenden Schüler*innen thematisiert werden.

 

Präsentationstraining

Was ist das?

Jede Idee und jeder Vortrag kann inhaltlich sehr gut durchdacht und ausarbeitet sein. Wenn allerdings die Vorstellung nicht überzeugend ist, überzeugt das gesamte Thema nicht. Das wollen wir ändern. Während der Schulzeit werden Schüler*innen viele Präsentationen halten und gestalten. Doch wie macht man das am besten? Was muss man beachten?

Was wird gemacht?

Da Präsentationen sind nicht nur in der Schule wichtig. Auch in Ausbildung, im Studium und im Beruf will das Präsentieren gelernt sein. Deshalb bieten wir unseren Workshop Präsentationstraining an. Dabei werden Präsentationstechniken und -methoden erlernt und geübt, damit Schüler*innen selbstbewusst Inhalte darstellen und vermitteln können. Von der Informationssuche, über die Aufbereitung bis hin zur eigentlichen Präsentationen erlernen die Schüler*innen hier effektive Methoden.

 

Lernen Lernen

Was ist das?

Kann man das Lernen lernen? Ja, man muss es lernen. Häufig stellen wir fest, dass Schüler*innen eher Probleme damit haben, wie sie lernen sollen, unabhängig davon, was sie lernen sollen. Bei zunehmender Stoffdichte im Hinblick auf Abitur und Ausbildung, Studium und Beruf lernt es sich besser mit Methoden.

Was wird gemacht?

Im Workshop Lernen lernen wollen wir den Schüler*innen verschiedene fachspezifische Methoden vorstellen, einüben und vertiefen, die im Unterricht erwartet werden, aber aus Zeitgründen nicht immer erlernt werden können.Wir wollen unseren Teilnehmer*innen das KnowHow mit an die Hand geben, wie sie am besten selbstständig lernen, sich organisieren und motivieren können, um so noch effektiver und vor allem eigenständiger zu arbeiten. Letztendlich fördern wir damit ein zentrales Konzept: Selbstwirksamkeit.

KONFLIKTTRAINING

Was ist das?

Kommunikation hat großes Potential. Konflikte können geschaffen und im selben Moment wieder geschlichtet werden.  Bessere und zielorientierte Kommunikation führt fast immer zu besseren Ergebnissen.

Was wird gemacht?

Konflikte gehören zu unserem täglichen Leben: In einer kurzen Gruppenarbeitsphase im Unterricht, dem Langzeitprojekt in einem Fach oder der Zusammenarbeit bei einer Prüfung können wir auf Konflikte stoßen. Durch spielerische Annäherung an kommunikative Grundgesetze bringen wir den Schüler*innen näher, wie man Konflikten vorbeugen und Probleme lösen kann.

Teambuilding

Was ist das?

Natürlich kann man als Einzelkämpfer*in agieren und zu seinem Ziel gelangen. Aber was gibt es Schöneres als ein gemeinsames Ziel zu erreichen? Jemanden bei Problemen zu Fragen und gemeinsam zur Lösung kommen? 

Was wird gemacht?

Bei unserem Teambuilding kann die ganze Klasse zusammenwachsen. Dieser Workshop ist ideal für alle Klassen, die sich noch nicht lange kennen oder ihren Zusammenhalt als Gruppe stärken möchten. Beim Teambuilding lernen die Teilnehmer*innen sich auf einander zu verlassen. Mithilfe von Gruppenspielen und Aufgaben, die das Team gemeinsam lösen muss sorgen wir dafür, dass sich alle gegenseitig kennenlernen und ihre Stärken füreinander einsetzen.

Kreativitätstraining

From Chaos to Creativity?

Kreativität ist ein oft verwendeter Begriff, wenn es um Fähigkeiten und Kompetenzen geht, die als erstrebenswert gesehen werden. Aber was ist eigentlich Kreativität und wie wird man eigentlich kreativ? Kann jeder Mensch kreativ werden oder ist Kreativität eine angeborene Eigenschaft?
Kreativität, so wie wir es verstehen, ist die Fähigkeit Neues zu schaffen, um ein aufkommendes Problem oder eine Aufgabenstellung möglichst effektiv und effizient zu lösen. Entlang dieses Prozesses der Problemlösung können einige Methoden dabei helfen, geeignete Lösungen zu finden. Diese Methoden stellen wir vor und wenden sie an praktischen Beispielen an. Damit bleibt Kreativität nicht einigen wenigen vorbehalten, sondern steht vielmehr jedem von uns offen.

Was Wird gemacht?

Framing, Divergence, Emergence, Convergence… Was ist das und was hat das mit Kreativität zu tun? Bei unserem Kreativitätstraining zeigen wir euch, welche Phasen man durchlaufen sollte, um Probleme effektiv und effizient zu lösen. Wir zeigen euch Methoden, die euch dabei helfen, die richtigen Fragen zu stellen, Ideen zu finden und weiterzuentwickeln und die besten Lösungen auszuwählen.
Um alle Phasen zu thematisieren, sollte das Kreativitätstraining einen ganzen Schultag umfassen (ca. 3 Blöcke à 90 Minuten). Es ist auch möglich, die Einzelthemen auf kürzere Unterrichtseinheiten aufzuteilen oder sich nur auf bestimmte Phasen des Problem-Lösungsprozesses zu fokussieren. Entsprechend können die Workshops in den regulären Unterricht eingebunden werden oder als externer Input für Projekttage dienen.

 

Präsentationstraining

Was ist das?

Jede Idee und jeder Vortrag kann inhaltlich sehr gut durchdacht und ausarbeitet sein. Wenn allerdings die Vorstellung nicht überzeugend ist, überzeugt das gesamte Thema nicht. Das wollen wir ändern. Während der Schulzeit werden Schüler*innen viele Präsentationen halten und gestalten. Doch wie macht man das am besten? Was muss man beachten?

Was wird gemacht?

Da Präsentationen sind nicht nur in der Schule wichtig. Auch in Ausbildung, im Studium und im Beruf will das Präsentieren gelernt sein. Deshalb bieten wir unseren Workshop Präsentationstraining an. Dabei werden Präsentationstechniken und -methoden erlernt und geübt, damit Schüler*innen selbstbewusst Inhalte darstellen und vermitteln können. Von der Informationssuche, über die Aufbereitung bis hin zur eigentlichen Präsentationen erlernen die Schüler*innen hier effektive Methoden.