Rückblick: Herbstcamp am Otto-Nagel-Gymnasium 2019

Ferien mit den Schlaufüchsen

Vom 07. bis zum 09. Oktober 2019 lief das Herbstcamp für die Schüler*innen der Klassen 5 bis 8 und Klasse 10 das Otto-Nagel-Gymnasium mit unseren Schlaufüchsen. Über 60 Schüler*innen haben sich entschieden, die ersten drei Tage ihre Ferien in der Schule zu verbringen, um die Fächer Mathe, Deutsch, Englisch, Spanisch und die Naturwissenschaften anders als im regulären Unterricht in kleinen Gruppen zu unterschiedlichen Themenbereichen zu erleben.

SpielerischeS Lernen

Es ist wissenschaftlich belegt, dass man nur effektiv lernen kann, wenn dies in einer angenehmen Atmosphäre stattfindet. Unter diesem Gesichtspunkt haben die Schlaufüchse ihre Kurse am Vormittag geplant. Ein besonders schönes Beispiel dafür ist, der heiße Stuhl im Fach Englisch zur Vorbereitung auf den MSA unter dem Motto „Make-English-Lessons-Great-Again“! Wer viele Inhalte behandelt und lernt, hat sich auch abwechslungsreiche Pausen verdient. Was gibt es Besseres als eine aktive Pause, in der man sich ordentlich auspowern kann oder ein leckeres Mittagessen. Ein absolutes Muss: Spaghetti mit Bolognese, einmal klassisch mit Fleisch oder ganz vegetarisch, aber in jedem Fall mit einer Extraportion Käse.

 

Aktive Pause und Gemeinsames mittagessen

Wer viele Inhalte behandelt und lernt, hat sich auch abwechslungsreiche Pausen verdient. Was gibt es Besseres als eine aktive Pause, in der man sich ordentlich auspowern kann oder ein leckeres Mittagessen. Ein absolutes Muss: Spaghetti mit Bolognese, einmal klassisch mit Fleisch oder ganz vegetarisch, aber in jedem Fall mit einer Extraportion Käse.

Anmeldung Ostercamp 2020

Interesse an einem Wiedersehen? Dann komm zu uns Lernstudio und melde Dich unser Ostercamp 2020 am Otto-Nagel-Gymnasium an!

MSA-Vorbereitung am Otto-Nagel-GymNasium 2020

Deine MSA-Vorbereitung findet parallel zum Ostercamp vom 06.04. bis 08.04.2020 jeweils von 09:00 bis 14:30 Uhr am Otto-Nagel-Gymnasium statt. Das Camp wird durch die Eltern über den freiwilligen Beitrag unterstützt.Unsere Schlaufüchse versuchen die Teilnehmer*innen bestmöglich auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch vorzubereiten, indem sie alle relevanten Inhalte und Themen wiederholen, Wissenslücken schließen und Prüfungssituationen simulieren.

In einem Workshop zum Präsentationstraining am Nachmittag jeweils von 14:30 bis 16:00 Uhr bereiten die Schlaufüchse die Schüler*innen zusätzlich auf ihre Präsentationsprüfung vor, damit sie ihre Inhalte selbstbewusst darbieten können. Es werden effektive Methoden und Techniken erlernt, die auf die Schwerpunkte Themenfindung, Informationsbeschaffung und -aufbereitung und auf das Präsentieren an sich eingehen.

Zur Anmeldung

  • Daten Schüler*in

  • Kurswahl

    Bitte maximal drei Kurse wählen. Wenn MatheIntensiv gewählt wird, bitte KEINEN anderen Kurs wählen. MatheIntensiv wird in allen drei Blöcken stattfinden.
  • Präsentationstraining

    Am Nachmittag von 14:30 bis 16:00 Uhr kann zusätzlich ein Workshop zum Präsentationstraining besucht werden, der effektive Methoden und Techniken darbietet, die auf die Schwerpunkte Themenfindung, Informationsbeschaffung und -aufbereitung und auf das Präsentieren an sich eingehen.
  • Mittagessen

    Bei Bedarf kümmern wir uns auch gern um eine Mittagsversorgung. Die Mittagsversorgung ist durch Ihren individuellen Beitrag gedeckt und muss nicht gesondert bezahlt werden.
  • Bist du Vegetarier, Veganer oder verträgst oder magst bestimmte Nahrungsmittel nicht, dann lass es uns einfach wissen.
  • Freiwilliger Beitrag

  • Geben Sie mithilfe des Schiebereglers ein, was Ihnen die MSA-Vorbereitung wert ist. Alles geht, nichts muss. Wir empfehlen eine Zuzahlung von 25€ - 40€ für die gesamte Dauer des Camps. Die freiwilligen Beiträge werden genutzt, um die Workshops oder auch das Mittagessen zu finanzieren. Nach Ende des Camps wird die Rechnung an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet.
  • Sonstige Informationen

 

Ostercamp mit den Schlaufüchsen

Auch dieses Jahr findet wieder das Ostercamp  in den Osterferien am Otto-Nagel-Gymnasium statt. Das Camp wird durch die Eltern über den freiwilligen Beitrag unterstützt. Vom 06.04.2020 bis 08.04.2020 jeweils von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr können die Schüler*innen der Klassenstufen 5 bis 8 die Kurse Mathe, Deutsch, Englisch, Spanisch, Naturwissenschaften und ein Freizeitangebot besuchen. Den genauen Stundenplan versenden wir nach der Anmeldung kurz vor Beginn des Camps per Mail.

Zur Anmeldung

MSA-Camp in den Herbstferien

In der Zeit vom 07.10. bis zum 09.10. veranstalten wir für die 10. Klassen des Otto-Nagel-Gymnasiums ein MSA-Camp. Alle Schüler*innen der 10. Klassen können von 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr Kurse entlang der schriftlichen Prüfungen in Mathe, Deutsch und Englisch und von 14:30 Uhr bis 16:00 ein zusätzliches Angebot in Hinblick auf die Präsentationsprüfung wählen. Finanziert wird das Angebot durch die freiwilligen Beiträge der Teilnehmer*innen (Empfehlung 90 € für das Camp, also 30 € pro Tag). Ein weiteres MSA-Camp wird in den Osterferien (06.04.-08.04.2020) stattfinden.

Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen. Wir freuen uns auf 3 lehrreiche und schöne Tage mit euch!

Euer Ansprechpartner

Ihr habt Fragen zu dem Lernstudio, den Förderkursen, den Feriencamps oder Schlaufuchs Berlin allgemein?
Dann schreibt Alex eine Mail.

#staysmart

 

Rückblick: Leben nach dem Abitur am ong 2019

Das war das Leben nach dem Abitur 2019

In diesem Jahr, startete das Projekt, Leben nach dem Abitur am 12.06.2019 am Otto-Nagel-Gymnasium. Und auch in diesem Jahr sammelten sich rund 150 Schüler*innen, aus dem 11. Jahrgang um an diesem Projekt teilzunehmen.

Ein Mix aus Berufs- und Unileben

Dieses mal bestand es nicht nur aus einem Tag, an dem die Schüler*innen Vorträge anhören durften, sondern aus drei.

Am 12.06 bestand die Möglichkeit sich für eine Führung an einer Hochschule oder Universität einzutragen. Zur Auswahl standen, die Universität Potsdam, die Humboldt Universität, die Freie Universität, die Technische Universität und die Hochschule für Technik und Wirtschaft.

Am 13.06 konnten sich die Schüler*innen für eine Besichtigung in folgenden Betrieben entscheiden: Vivantes Klinikum Kaulsdorf, die Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor  und Finetech.

Am 14.06 gab es dann unsere bekannten Vorträge zu verschiedenen Studien- und Ausblidungsmöglichkeiten. Alle Schüler*innen hatten im Vorfeld die Möglichkeit, online aus 20 verschiedenen Vorträgen, 4 zu wählen, die sich über den Tag verteilten. Die Vorträge waren abwechslungsreich gemischt. Es handelte sich unter anderem um Vorträge über verschiedene Studiengänge, wie zum Beispiel: Elektromobilität, Lehramt (Politik/Deutsch) oder Zahnmedizin.  Neben den Studiengängen wurde auch über verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten und über duale Studiengänge informiert, wie im Bankwesen oder bei der Bundeswehr. Aber auch für den Fall eines Wartesemesters, einer Überbrückungszeit oder für die persönliche Selbstorientierung, wurde mit Vorträgen, wie über einen Bundesfreiwilligendienst oder eine Zeit im Ausland ausgesorgt.

[event_board event_category=“block4″]

[event_board event_category=“block3″]

[event_board event_category=“block2″]

[event_board event_category=“block1″]