Entdeckerclub an der Georg-Klingenberg-Schule

In der Arbeitsgemeinschaft Entdeckerclub (Ort und Zeit werden in Kürze hier veröffentlicht) werden die Schüler*innen angehalten, mit eigenen Ideen und Plänen Alltagsphänomene zu erforschen. Hierzu werden verschiedene Gegenstände genutzt und diese im Laufe der Bearbeitung mit naturwissenschaftlichen Hintergründen beleuchtet. Das Leitmotiv der AG besteht darin, über den Rahmen und die Möglichkeiten des Unterrichts hinaus zu forschen und zu experimentieren. Die AG kann zur Ergänzung des Unterrichts bestehende Interessen aufgreifen, welche im schulischen naturwissenschaftlichen Unterricht aus Zeitgründen nicht erforscht und thematisiert werden können. Der Forschungsprozess wird von den Schüler*innen selbst in die gewünschten Richtungen eines bestimmten Themenkomplexes gelenkt. Diese Themen werden durch so genannte Tüfteltruhen des HELLEUM vorgegeben und entdeckt. Entgegen des Rahmenlehrplanes gibt es kaum methodische und inhaltliche Vorgaben, die dem schüler*innenzentrierten Entdecken im Wege stehen könnten.

MSA-Camp an der Georg-Klingenberg-Schule

MSA-Vorbereitung mit den Schlaufüchsen

Auch dieses Jahr findet wieder das MSA-Camp in den Winterferien an der Georg-Klingenberg-Schule statt. Vom 04. bis 06.02.2019 jeweils von 9:00 Uhr bis 14:30 Uhr können die Schüler*innen der 10. Klassen die Kurse Mathe, Deutsch, Englisch und MatheIntensiv zur MSA-Vorbereitung besuchen. Den genauen Stundenplan versenden wir nach der Anmeldung per Mail.
Das Camp wird durch die Eltern über den freiwilligen Beitrag finanziert.

Du hast Interesse? Dann melde Dich einfach hier an!

Anmeldung

DESIGN-AG am Klingenberg

Schüler*innen identifizieren sich stark mit ihrer eigenen Schule und möchten das auch nach Außen ausdrücken. Daher bieten einige Schulen ihren Schüler*innen den Erwerb von T-Shirts, Pullovern oder anderen Textil oder Werbeartikeln an. Damit diese Artikel die Sprache der Schüler*innen sprechen, macht es Sinn, die Schüler*innen in die Gestaltung der Artikel einzubeziehen. In der Arbeitsgemeinschaft “Design” entwickeln Schüler*innen in aufbauenden Workshops Designs für ihre eigene Schulkollektion. Wir unterstützen die Schulen anschließend bei der Kommunikation und Logistik mit lokalen Druckpartnern, um den Bestellungsprozess möglichst reibungslos für unsere Partnerschulen zu organisieren. Am Ende des Jahres findet auch ein Designwettbewerb unter allen Arbeitsgemeinschaften aller Schulen statt, bei dem das beste Design gekürt wird.

Die AG findet freitags von 14:40 Uhr bis 16:40 Uhr statt.

GAME ON am Klingenberg

Bei GameOn werden Gemeinschaftsspiele jeglicher Art vermittelt und gespielt. Dabei können Schüler*innen neue Spiele entdecken und kennenlernen und haben zudem die Möglichkeit diese in einem festen wiederkehrenden Rahmen mit anderen Schüler*innen zu spielen. Durch die Interaktion zwischen den Schüler*innen werden die sozialen Kompetenzen gefestigt und weiterentwickelt.
Die AG findet immer donnerstags  von 14:40 bis 15:50 Uhr statt.

Unser Lernstudio an der Klingenberg-Schule

Das Lernstudio findet dienstags bis donnerstags in der Zeit von 14:40 Uhr bis 16:10 Uhr im Raum 306 statt.

Es ist eine allgemeine Anlaufstelle für alle Fragen und Probleme, die Schüler*innen im Schulalltag begegnen können. Besonders interessant ist dieses Angebot für die jüngeren Schüler*innen, da hier erfahrungsgemäß die Stoffdichte zunimmt und der Übergang von der Grund- zur Oberschule ein schwieriger sein kann.

Unsere Fachkompetenz

Zwei Teammitglieder von Schlaufuchs Berlin verschiedener Fachrichtungen unterstützen alle Schüler*innen jeder Klassenstufe ohne Voranmeldung bei ihren Hausaufgaben, der Vorbereitung für Klassenarbeiten und Tests, der Ausarbeitung von Vorträgen und weiteren Anliegen.

Der Lernvertrag

Um die Teilnahme an unserem Lernstudio für einige Schüler*innen für einen Zeitraum verpflichtend festzuhalten, können die Lehrer*innen gemeinsam mit den Eltern und Schüler*innen einen Lernvertrag schließen.

Wir Schlaufüchse freuen uns auf Dich!