Unsere ARBEITSGEMEINSCHAFTEN an der ISS Mahlsdorf

WAS IST DAS?
Unsere Arbeitsgemeinschaften sind der Ort, wo die Schüler*innen ihrem eigenen Interesse nachgehen, ihre Talente fördern und eigene Stärken entdecken. Je nach individuellem Interesse bieten wir verschiedene Arbeitsgemeinschaften an.

Die AG GAMEON läuft bei uns entgegen der zunehmenden Digitalisierung ganz offline ab. In dieser Arbeitsgemeinschaft werden Gemeinschaftsspiele jeglicher Art vermittelt und gespielt. Dabei können Schüler*innen neue Spiele entdecken und kennenlernen.

Bei SCHLAUFIT geht es darum den Schüler*innen Freude an Bewegung zu vermitteln und darüber hinaus einen Weg aufzuzeigen, wie man ein ausgeglichenes und gesundes Leben führen kann. Um diese Freude zu entwickeln, werden insbesondere Bewegungsspiele angeboten, an denen alle teilnehmen können unabhängig ihrer Fähigkeiten und Interessen.

In der AG DESIGN entwickeln Schüler*innen in aufbauenden Workshops Designs für ihre eigene Schule oder lernen verschiedene Techniken kennen, um kreativ zu sein. Alle Schüler*innen die mit Farben und Formen experimentieren, eine Schulkollektion entwerfen oder individuelle Accessoires und Geschenke erstellen, unterstützen wir bei der Ideenfindung und Umsetzung bis zum fertigen „Produkt“.

Die Anmeldung erfolgt mittels der Auswahl der Wahlpflichtkurse im Klassenverband.

#staysmart

Förderkurse an der ISS Mahlsdorf

Was ist das?

Der Unterrichtsstoff wird interaktiv vermittelt und durch verschiedene Übungen vertieft und innovative Lernspiele wiederholt. Es wird je ein Kurs in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik für die Klasse 7 angeboten. Durch eine enge Absprache mit den Lehrer*innen kann sichergestellt werden, dass die behandelten Themen mit dem Unterricht der Klassenstufe abgestimmt sind.

Wann finden die Förderkurse statt?

Unsere Förderkurse starten in diesem Schuljahr schon in der Woche ab 31.08. und laufen von dort an immer mittwochs von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr:

MATHEMATIK: RAUM tba.

DEUTSCH: RAUM tba.

ENGLISCH: RAUM tba.

Die Anmeldung findet durch die Auswahl der Wahlpflichtkurse statt.
Wir Schlaufüchse freuen uns auch Dich!

KidsOffice

Die Arbeit im HomeOffice stellt viele Arbeitnehmer*innen vor eine immense Herausforderung: die Balance zwischen qualitativer Arbeit und der guten Betreuung ihres Nachwuchses zu finden.

Wir bieten Firmen an, die Kinder ihrer Mitarbeiter*innen für einige Zeit (z.B. 3h) in einem digitalen Forum mit Video- und Sprachchat betreuen zu lassen. In dieser Zeit können Arbeitnehmer*innen ungestört arbeiten. Die Kinder erhalten in kleinen Betreuungsgruppen Hilfe bei ihren Schulaufgaben und werden mit verschiedenen Tätigkeiten durch die Schlaufüchse beschäftigt.

virtuelle Betreuung in Kleingruppen
schulische Hilfe
fokussiertes Arbeiten im HomeOffice
36€/h pro Betreuungsraum

Infos und Anfrage

Sie haben ein Unternehmen und haben weitere Fragen oder möchten Ihren Mitarbeitern*innen ermöglichen, dass diese für einige Zeit ungestört im HomeOffice arbeiten können? Dann melden Sie sich bei uns.

Schuleigene digitale Lernumgebungen

Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen eine digitale Lernumgebung für Ihre Schule. Darin können Arbeitsmaterialien verteilt und der digitale Unterricht für die einzelnen Klassen einfach gestaltet werden.

Wir bieten Ihnen das Handwerkszeug und eine technische Umgebung an, die wir an die individuellen Bedürfnisse Ihrer Schule oder Klassen anpassen und für Sie einrichten. Dabei arbeiten wir eng mit Ihnen zusammen und zeigen Ihnen in einfachen Schritten, wie Sie die digitale Lernumgebung in der Folge selbst verwalten und bearbeiten können.

Digitale Lernumgebung heißt konkret: Sie können dort Arbeitsmaterialien für die Schüler*innen bereitstellen, ihnen eine Arbeitsstruktur vorgeben, hilfreiche Links und Informationen bündeln und mit den Schüler*innen in einen direkten Austausch treten.
Die Lernumgebung kann in Ihre Schulhomepage integriert oder über eine separate Website aufgerufen werden. Jede Klasse erhält einen passwortgeschützen Zugang zu ihrem „digitalen Klassenzimmer“.

Infos und Anfragen

Haben wir Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns. Wir sagen Ihnen, wie das für Ihre Schule aussehen könnte.

Didaktische Tipps und Tricks

Begeisterung und Forscherdrang wecken

Begeisterung und Forscherdrang wecken. Wie wir in Zeiten von Corona neue Impulse fürs Lernen schaffen können. Der Status Quo und die Frage nach der Lernmotivation. In vielen Haushalten zeigt sich aktuell ein ähnliches Bild. Die Eltern versuchen den Spagat zwischen Home-Office, Betreuung und Haushalt hinzubekommen, während die schulpflichtigen Kinder über den zum Teil sehr vielen Homeschooling-Aufgaben…

weiterlesen…

Mein Kind will nicht lernen – was tun?

Mein Kind will nicht lernen – was tun? Die Schulschließungen stellen alle Eltern vor neue Herausforderungen. Jetzt geht es nicht mehr nur darum, die Hausaufgaben der Kinder am Nachmittag zu begleiten. Plötzlich muss zuhause ein geregelter Schulalltag organisiert und die Freizeit der Kinder ohne Freunde und Vereine neu gestaltet werden. Eltern haben neben ihrer Rolle…

weiterlesen…

Einstieg in den digitalen Unterricht

Ein Einstieg in einen digitalen Unterricht. Im regulären Schulbetrieb sehen sich die Lehrkraft und ihre Schüler*innen mehrmals in der Woche im Unterricht, um zu lernen – ganz klar! Wenn die Schulen nun aber geschlossen sind, fehlt dieser natürliche Kontakt. Was aber auch während der Schulschließungen nicht fehlen darf, ist die Kommunikation. Das digitale Klassenzimmer ist…

weiterlesen…

Tools zur Schaffung des Lernraumes

Kommunikationstools

Synchrone KommunikationEiner der wesentlichen Aspekte beim Lernen im Klassenzimmer ist die körperliche Präsenz aller Beteiligten. Die Lehrperson steht im persönlichen Kontakt mit der Schülerschaft und es findet eine direkte verbale sowie nonverbale Kommunikation statt. Die Wissensvermittlung und der kommunikative Austausch in der Schule ist ein sozialer und emotionaler Prozess.Die Schulschließungen im Zuge der Corona-Krise schaffen…

weiterlesen…

Lerntools

Digitale Lernprogramme. Aufgrund der Schulschließungen wird aktuell nach neuen Wegen für eine qualitative Bildungsgestaltung gesucht. Neben Plattformen für einen digitalen Unterricht mit der Möglichkeit der direkten Kommunikation müssen auch die Lerninhalte in dieser neuen Bildungslandschaft angepasst werden.Es existieren bereits viele digitale Lernangebote für die Gestaltung eines digitalen Unterrichts, die einen höheren Anspruch als schlichte Arbeitsblätter…

weiterlesen…

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

MSA-Vorbereitung 2021

Allen Widrigkeiten zum Trotz müssen die Schüler*innen in den 10. Jahrgangsstufen auch in diesem Jahr ihre Abschlussprüfungen absolvieren. Um den Fehleden Unterricht ausgleichen zu können und die Wissenslücken bei den Schülerinnen und Schülern zu schließen, bieten wir in den Winterferien jeweils von 9 bis 15 Uhr Vorbereitungskurse in den drei Prüfungsfächern an.


Auf Grund der besonderen Lage rund um das Coronavirus findet der Kurs online in einem Videoforum statt. Ein Computer mit Internetzugang ist somit notwendig.

Unser Kursangebot

Mit fachsicheren Schlaufüchsen können an drei Tagen (02.05., 09.05. und 16.05.) à 5 Stunden Arbeitszeit die drei Prüfungsfächer wiederholt und gelernt werden. In den Kursen werden Prüfungsaufgaben berechnet, zentrale Inhalte erläutert und offene Wissenslücken behoben.

Die Kurstage können jeweils einzeln oder als Gesamtpaket gebucht werden.

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben: