Unser Willkommenscamp am Barnim Gymnasium

Zur Schule in den Sommerferien
Das Willkommenscamp findet in den ersten zwei Wochen der Sommerferien für die Schüler*innen der Willkommensklassen täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr statt. Dieses Angebot soll zum einen zur Verbesserung der Deutschkenntnisse beitragen und zum anderen einen Einblick in die neue Kultur gewähren. Am Vormittag nehmen die Schüler*innen in kleinen Gruppen entsprechend ihres Lernniveaus an den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch teil.

Mittagessen und Freizeitangebote am Nachmittag
Nach dem gemeinsamen Mittagessen werden am Nachmittag verschiedene und abwechslungsreiche Freizeitangebote in der Umgebung besucht. Durch die Teilnahme an dem Camp wollen wir Schlaufüchse den Schüler*innen das Konzept “Schule” nahebringen, um sie bei dem Übergang in die Regelklassen zu unterstützen.

Wir freuen uns auf Dich!

LogoVoluntees