herbstcamp 2017

Im vergangenen Jahr fand das Camp „Fit für die Oberschule“ zum ersten mal an der Grundschule am Fuchsberg mit den Schlaufüchsen Eibo, Richard, Domenik und Michelle statt. Wir nutzten die ersten drei Tage der Herbstferien, um jeweils von 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr mit den Schüler*innen aus den Klassenstufen 4 bis 6 den Unterricht in den Fächern Mathe, Englisch und Deutsch aufzuarbeiten und zu wiederholen.  Nach der Kennenlernphase begann die inhaltliche Bearbeitung von Themen anhand von verschiedenen Aufgabenformaten in einer entspannten und freundlichen Lernatmosphäre. Beginn und Abschluss einer jeden Stunde bildeten interaktive Spiele, die Lernen und Freude verbanden und von den Kindern selbst gewählt werden durften. Im Deutschunterricht konnten alle ihr Lieblingsbuch vorstellen und freies Sprechen üben, wiederholten aber auch die wichtigsten Themen der Grammatik und Orthographie. Englisch fokussierte sich auf die Anwendung der englischen Sprache bei Weg- und Personenbeschreibungen sowie der Erstellung von MindMaps zu diversen Themen. In Mathe wurden eine spannende Umfrage mit anschließender statistischer Auswertung, Zufallsexperimente und gemoetrische Aufgaben durchgeführt. Spaß spielte auch während der Pausen, die sowohl indoor als auch im Freien verbracht wurden, eine große Rolle. Da Lernen und Spielen doch sehr anstrengend waren, kam das warme Mittagessen der Schule sehr gelegen. Wir Schlaufüchse hatten viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Camp mit den Fuchsberg-Schüler*innen!